Änderung beim Depot?

Rund um die Software von Revolution Pi
Post Reply
User avatar
Ingo
Posts: 267
Joined: 10 Nov 2016, 21:56
Location: Luth.Wittenberg

Änderung beim Depot?

Post by Ingo »

Hallo.

könnt ihr einem sagen was dies hier zu sagen hat?

E: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Origin«-Wert von »TeamViewer GmbH« in ». bullseye« geändert.
E: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Label«-Wert von »TeamViewer« in ». bullseye« geändert.
N: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Version«-Wert von »3.1.2« in »« geändert.
N: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Suite«-Wert von »stable« in »bullseye« geändert.
E: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Codename«-Wert von »« in »bullseye« geändert.
N: Sie müssen dies explizit bestätigen, bevor Aktualisierungen von diesem Depot angewendet werden können. Lesen Sie die apt-secure(8)-Handbuchseite, wenn Sie we itere Informationen benötigen.
W: Konflikt bei Distribution: http://packages.revolutionpi.de bullseye-backports InRelease (bullseye-backports erwartet, aber bekommen)
E: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye-backports InRelease« wurde der »Origin«-Wert von ». bullseye-backports« in »TeamViewer GmbH« geändert

dadurch ist es nicht möglich das system zu updaten .
User avatar
dirk
KUNBUS
Posts: 1998
Joined: 15 Dec 2016, 13:19

Re: Änderung beim Depot?

Post by dirk »

Hallo Ingo, das sieht erst mal seltsam aus. Kannst Du mir einen SOS-Report schicken? Kannst Du sagen, seit wann der Fehler besteht bzw. ob etwas geändert wurde dass den Fehler verursacht haben kann?
User avatar
Ingo
Posts: 267
Joined: 10 Nov 2016, 21:56
Location: Luth.Wittenberg

Re: Änderung beim Depot?

Post by Ingo »

hi dirk,

ich wollte nur mit apt-get update eine aktualisierung machen und da kam diese Ausgabe.

root@RevPi100102:/opt/RTS/PLC# apt-get update
Holen:1 http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian bullseye InRelease [15,0 kB]
Holen:2 http://archive.raspberrypi.org/debian bullseye InRelease [23,6 kB]
Holen:3 http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease [14,2 kB]
Holen:4 http://packages.revolutionpi.de bullseye-backports InRelease [11,2 kB]
Holen:5 http://repository.teamviewer.com/deb stable InRelease [7.331 B]
Holen:6 http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian bullseye/main armhf Packages [13,2 MB]
Holen:7 http://archive.raspberrypi.org/debian bullseye/main armhf Packages [313 kB]
Paketlisten werden gelesen… Fertig
E: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Origin«-Wert von ». bullseye-backports« in ». bullseye« geändert.
E: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Label«-Wert von ». bullseye-backports« in ». bullseye« geändert.
N: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Suite«-Wert von »bullseye-backports« in »bullseye« geändert.
E: Für das Depot »http://packages.revolutionpi.de bullseye InRelease« wurde der »Codename«-Wert von »bullseye-backports« in »bullseye« geändert.
N: Sie müssen dies explizit bestätigen, bevor Aktualisierungen von diesem Depot angewendet werden können. Lesen Sie die apt-secure(8)-Handbuchseite, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
E: Für das Depot »http://repository.teamviewer.com/deb stable InRelease« wurde der »Origin«-Wert von ». bullseye-backports« in »TeamViewer GmbH« geändert.
E: Für das Depot »http://repository.teamviewer.com/deb stable InRelease« wurde der »Label«-Wert von ». bullseye-backports« in »TeamViewer« geändert.
N: Für das Depot »http://repository.teamviewer.com/deb stable InRelease« wurde der »Version«-Wert von »« in »3.2.10« geändert.
N: Für das Depot »http://repository.teamviewer.com/deb stable InRelease« wurde der »Suite«-Wert von »bullseye-backports« in »stable« geändert.
E: Für das Depot »http://repository.teamviewer.com/deb stable InRelease« wurde der »Codename«-Wert von »bullseye-backports« in »« geändert.
N: Sie müssen dies explizit bestätigen, bevor Aktualisierungen von diesem Depot angewendet werden können. Lesen Sie die apt-secure(8)-Handbuchseite, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
root@RevPi100102:/opt/RTS/PLC#


gruß
Ingo
User avatar
Ingo
Posts: 267
Joined: 10 Nov 2016, 21:56
Location: Luth.Wittenberg

[Gelöst]: Änderung beim Depot?

Post by Ingo »

Das Tehma ist behoben und die Updates können wieder gemacht werden.
User avatar
dirk
KUNBUS
Posts: 1998
Joined: 15 Dec 2016, 13:19

Re: Änderung beim Depot?

Post by dirk »

Hi Ingo, danke für deine positive Nachricht. Falls du uns wissen lassen möchtest, wie du es gelöst hast, wäre ich interessiert, denn wer weiß, wer den Fehler auch bekommen kann … Viel Erfolg weiterhin
User avatar
Ingo
Posts: 267
Joined: 10 Nov 2016, 21:56
Location: Luth.Wittenberg

Re: Änderung beim Depot?

Post by Ingo »

hallo dirk

es hat ein bekannter gelöst der in linux sachen richtig fit ist.
er musste erst die einträge in der etc/apt/sources.list bearbeiten wo die serveradressen für das holen enthalten sind und hat dann ein upgrade ausgeführt so das die alten einträge in der datenbank gelöscht wurden. erst dann ging es wieder.

es lag nur daran das Debian eine Änderung gemacht hatte, aber die alten Sachen noch in der Datenbank standen.
Post Reply