erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Rund um die Hardware des Revolution Pi
Mattse122
Posts: 33
Joined: 25 May 2019, 21:08

erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by Mattse122 »

Hallo,

ich habe gerade meinen gelieferten RevPi Core S32 ausgepackt und wollte ihn configurieren.
Leider stimmt scheinbar das aufgedruckte Passwort nicht. Weder für den User "pi" noch "admin" wird es angenommen.

Gibt es eine Möglichkeit trotzdem noch dran zu kommen und ein anderes Passwort zu vergeben?

Wäre schön, da die Revolution Teile im Moment nicht gerade massenhaft auf dem Markt sind.

Danke für die Hilfe
Matthias
User avatar
pi_admin
Administrator
Posts: 105
Joined: 26 Aug 2016, 15:38

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by pi_admin »

Mattse122 wrote: 10 Feb 2023, 13:50 Hallo,

ich habe gerade meinen gelieferten RevPi Core S32 ausgepackt und wollte ihn configurieren.
Leider stimmt scheinbar das aufgedruckte Passwort nicht. Weder für den User "pi" noch "admin" wird es angenommen.

Gibt es eine Möglichkeit trotzdem noch dran zu kommen und ein anderes Passwort zu vergeben?

Wäre schön, da die Revolution Teile im Moment nicht gerade massenhaft auf dem Markt sind.

Danke für die Hilfe
Matthias
Hi,
falls dein Passwort ein z beinhaltet, versuche doch einmal ob ggf. die englische Tastaturbelegung aktiv ist (z=y, y=z).
Mattse122
Posts: 33
Joined: 25 May 2019, 21:08

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by Mattse122 »

Danke für den Tipp
Nein, tut es nicht. Es enthält nur ein "x". Kein "z" oder "y"
Nummernblock ist an, aber weder mit ihm noch den anderen Zahlen komme ich weiter.
Selbst RPIboot kommt nicht dran. Aber blockiert den SSH Zugriff.
User avatar
dirk
KUNBUS
Posts: 1998
Joined: 15 Dec 2016, 13:19

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by dirk »

Hallo Mattse122, ich bin bestürzt das zu hören. Bitte prüfe, ob es eine neuere Version von RPiBoot gibt und versuche Dein Gerät mit der Revolution Pi Checkliste wiederherzustellen.
Mattse122
Posts: 33
Joined: 25 May 2019, 21:08

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by Mattse122 »

Ich habe einen alten Tipp von dir benutzt, indem du in der cmdline.txt ein single hinten dran hängst. Es kommt der Fehler:
Can not open access to console, the root account is locked

Aber ich probiere mal die Checkliste.
Mattse122
Posts: 33
Joined: 25 May 2019, 21:08

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by Mattse122 »

So, nach mehrmaligen Versuchen mit dem Win32Imager habe ich es mit "USB Image Tool" geschafft, ein neues Image aufzuspielen. Win32imager hat immer gemeldet, Device blocked
Aber das ist nicht das einzige Problem.
Mein Programm läuft unter Python und benutzt unter anderem PyQt5 und andere graphische Module. Leider lässt sich das nicht installieren. Der Prozess wird gekillt. Wahrscheinlich wegen Speichermangel.
Das ging mit dem Core 3 einwandfrei ohne Probleme. Ist evtl. der verbaute Pi daran schuld?
Habt ihr vielleicht eine Lösung für das Problem? Ich weiß, PyQt5 ist vorinstalliert. Aber es werden nicht alle Module gefunden.

Image
Attachments
20230215_104216.JPG
20230215_104216.JPG (129.84 KiB) Viewed 5482 times
Mattse122
Posts: 33
Joined: 25 May 2019, 21:08

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by Mattse122 »

Das Problem mit dem Passwort ist auch gelöst.
Man muss halt ab einem bestimmten Alter eine Lupe nehmen. Dann erkennt man einen kleinen Unterschied zwischen einem l und einer 1
Aber egal, nach 3 Tagen gebe ich erstmal auf. Blöd nur für den Kunden. Der muss jetzt auf den Core 3 warten.
PyQt5 kann ich nicht updaten. Der RevPi bleibt hängen, stürzt ab oder beendet mit Fehler.
Auf 2 RevPi core 3 läuft das Programm einwandfrei.
Ich habe den core S genommen, weil er Kompatibilität zu den IO-Modulen hat und in einem Zug mit dem normalen core genannt wird.
Schade, dann gehen die zwei halt zurück. Oder hat jemand eine Lösung?
Matthias
User avatar
nicolaiB
KUNBUS
Posts: 897
Joined: 21 Jun 2018, 10:33
Location: Berlin
Contact:

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by nicolaiB »

Hallo Matthias,

spricht etwas dagegen die PyQT5 per Paketmanager (python3-pyqt5 etc.) zu installieren?

Gruß Nicolai
Mattse122
Posts: 33
Joined: 25 May 2019, 21:08

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by Mattse122 »

Nein, aber funktioniert auch nicht. Irgendwas ist im System faul.
Vielleicht kann ja mal jemand bei euch versuchen es zu installieren. Am Besten mit einem aktuellen Python 3.11.2?
Wenn es bei euch auch nicht klappt, dann liegt es nicht an mir.
User avatar
nicolaiB
KUNBUS
Posts: 897
Joined: 21 Jun 2018, 10:33
Location: Berlin
Contact:

Re: erster Zugriff auf Core S fehlgeschlagen

Post by nicolaiB »

Funktioniert nicht ist mir zu ungenau: wir lauten denn etwaige Fehlermeldungen? Python 3.11 ist nicht Bestandteil des Images (Buster ist bei 3.7). Welches Image setzt du ein?

Gruß Nicolai
Post Reply