RevPi CoreS - Codesys - Profinet

Hier kannst du dein Revolution Pi Projekt der Community vorstellen
User avatar
dirk
KUNBUS
Posts: 1970
Joined: 15 Dec 2016, 13:19

Re: RevPi CoreS - Codesys - Profinet

Post by dirk »

Hallo Thomas, du kannst selbstverständlich ein oder mehrere AIO Module nutzen für Deine Anwendung:
Du kannst im Knowledge Base Artikel "RevolutionPi IO-Modules FAQ" schauen unter "How much RevPi IO Modules can I connect to a RevPi"

Dazu empfehle ich Dir das Tutorial "Measuring Analogue IO Data"
Schindler
Posts: 18
Joined: 26 Jun 2023, 13:01

Re: RevPi CoreS - Codesys - Profinet

Post by Schindler »

Vielen Dank für die Unterstützung bisher. Mittlerweile läuft das Projekt softwareseitig wie gewünscht.
Nach dem Ausliefern und der Benutzung der ersten Pulte mit integriertem RevPi bei unsren Kunden haben sich leider extreme Temperaturprobleme herausgestellt.
Die Temperatur beobachten wir dabei mit dem Befehl "vcgencmd measure_temp" und die Auslastung der CPU über den Taskmanager.
Wir verwenden aktuell RevPi Core 3(sind noch in den alten Pulten vorhanden, werden geupdatet) und RevPi Core S Module.

Bei den RevpiCore 3 Modulen ergibt sich aktuell folgende Ausgangslage.
Wenn das Pult aufgeklappt ist und damit der RevPi in der richtigen Einbauposition ist und frei von Luft umströmt werden kann erreicht er bei einer durchschnittlichen Auslastung von 50% innerhalb von 10 Minuten Temperaturwerte um die 80°C. Bei geschlossenem Pult kommen wir auf 75°C(mit Lüfter) nach 10 Minuten. Der Aufbau ist im Folgenden aufgeklappten Pult zu sehen.
UrzustandPultaufgeklappt1.jpg
UrzustandPultaufgeklappt1.jpg (335.95 KiB) Viewed 14341 times
Wenn wir einen provisorischen Luftkanal zwischen Lüfter und RevPi verwenden wie es im folgenden Bild zu sehen ist können wir die Temperatur unter 50°C halten.
Luftkanal1.jpg
Luftkanal1.jpg (172 KiB) Viewed 14341 times
Wir betreiben die Pulte bei einer Umgebungstemperatur von 20°C.
Gibt es eine Erklärung weshalb die Temperatur vom RevPi so schnell in die Höhe schießt ohne dass großartig Prozesse außerhalb der Codesys Runtime und der Visualisierung laufen?
Schindler
Posts: 18
Joined: 26 Jun 2023, 13:01

Re: RevPi CoreS - Codesys - Profinet

Post by Schindler »

Weiterhin tritt bei Pulten mit RevPi Core 3 Modulen das Phänomen auf, dass die grafische Oberfläche nach einiger Zeit einfriert und sich nicht mehr bedienen lässt. Dies trat bisher bei Pulten mit RevPi Core S Modulen nicht auf. Gibt es hierführ eine Erklärung?
Post Reply